ideas-whiteboard-person-working-7369.jpg

Curriculum

Unser Lehrplan

Der Lehrplan wurde in folgenden Bereichen eingeführt:

 

Gemeinwohl

Selbsttherapeutische Behandlung, Aufbau der jüdischen Identität und Reflexion der Geschlechterverhältnisse.

 

Integration

Deutsch lernen, Immatrikulation und / oder vorakademische Vorbereitung.

 

Beschäftigung und Beruf

Eine auf ihre Fähigkeiten zugeschnittene Lösung für alle Studierenden sowie eine Einführung in die Arbeitsmarktanforderungen in Dresden.

 

Jüdische Studien

Einführung in die jüdische Theologie, Einführung in die jüdische Geschichte, deutsche Geschichte, Philosophie, jüdische Literatur, jüdische und christliche Beziehungen.

 

Rabbinerkurs

Pädagogische Kurse, Community Training, Beratung, rituelle Führung, Persönlichkeitsentwicklung, Beit Midrash Programm.

 

Cantor Track 

Kenntnis der Umgangsformeln aschkenasischer Gemeinschaften, Gemeinschaftstraining, rituelle Führung, Persönlichkeitsentwicklung.

Beitrag zur deutschen Wirtschaft & zur jüdischen Gemeinde

"Beit Shalom - Liberal Hasidic Session" wird den Unternehmergeist seiner Studierenden fördern, mit dem Ziel, mit Wirtschafts- und akademischen Systemen im Land Sachsen in Bereichen wie jüdisches Leben, Hochschulbildung, Industrie, Gesundheit und Kultur zusammenzuarbeiten.

Die deutsch-jüdische Versöhnung, die das heutige Dresden kennzeichnet, wird nicht ein Ort der Denkmäler und Museen sein, sondern ein Ort des Studiums und einer gelebten kreativen Erfahrung im Geiste der Erleuchtung, die die deutsche Kultur des 19. Jahrhunderts mit der jüdischen Kultur verbindet. Die tiefen jüdischen Wurzeln unserer Schüler*innen werden eine wichtige Hilfe für die gesamte jüdische Gemeinde in Sachsen sein.

Auf dem Gebiet der Theologie

Unsere Professor*innen werden an der TU in Dresden jüdische Theologie unterrichten, unsere Studierenden an der Volkshochschule Talmud oder Hebräisch unterrichten und an den Veranstaltungen des "Bündnis Interreligiöses" in Dresden teilnehmen.

 

Branche

Wir werden uns auf Hightech konzentrieren und unsere Studierenden ermutigen, ein eigenes lokales Start-up zu gründen:

  • Im Bereich der Gesundheit können Spiritualität, Gesundheit und sogar Humanmedizin bedient werden.

  • Im Bereich Kultur werden wir im Rahmen einer Sommerschule, die internationale agieren wird, mit jüdischen Musik- und Theaterkünstler*innen zusammenarbeiten.

Dresden

Die Stadt, die durch die Bombenanschläge der Alliierten im Zweiten Weltkrieg zerstört wurde, wo Juden unter nationalsozialistischer Herrschaft und das vorherrschende Judentum unter kommunistischer Herrschaft vernichtet wurde, ist in letzter Zeit zu einem neuen Wiederaufbaupunkt für jüdische Pioniere geworden. Dresden hat großes Potenzial für die Wiederbelebung des jüdischen Lebens .

Besht Yeshiva Dresden e.V.

Weiße Gasse 4, 01067 Dresden

Germany 

 info@beshtdresden.org

  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon